Logo
 

Supervision

Startseite
Supervision ist Beratung beruflichen Handelns, die der Verbesserung beruflicher Arbeit für alle Tätigkeiten im Spannungsfeld Person - Rolle - Organisation/Arbeitsfeld - Klienten/Kundensystem dient.

Durch das Einbeziehen verschiedener Perspektiven, durch Analyse und Diskussion wird ein besseres Verständnis der beruflichen Realität ermöglicht. Im Supervisionsprozess werden die vom Hilfesystem benannten beruflichen Fragestellungen im Kontext der individuellen, institutionellen und gesellschaftlichen Bedingungen so reflektiert, dass die Problemsicht in einem Kontinuum erscheint, welches sukzessiv die verschiedenen Bedingungen erschließt.

Gemeinsam mit dem Auftraggeber wird eine präzise Diagnose und eine problemadäquate Indikation zur Beratung erstellt, auf deren Grundlage ein flexibles und auf die Beratungsanforderungen abgestimmtes Design entwickelt wird, ohne dabei auf Standardangebote zurückzugreifen. In ihrer Umsetzung bedient sich die Supervision verschiedener Methoden aus unterschiedlichen Beratungs- und Therapiezusammenhängen.

Vor einer evtl. Auftragserteilung erfolgt ein intensives Kontraktgespräch mit dem Auftraggeber und/oder den Beteiligten!